• DE
  • EN

Internationale Expansion

Im Wesentlichen fokussiert sich die internationale Expansion, auf den Kontinent Nordamerika. Die Spezialisierung resultiert aus meiner mehrjährigen Auslandstätigkeit in USA für die Firma Dürr Environmental Inc., für die ich Kundenprojekte vorwiegend in Nordamerika als auch in Europa und Asien durchführte. Hier entstand das Verständnis für die US-amerikanische Business-Kultur. Dies ist eine wichtige Basis, um eine Expansion in den nordamerikanischen Kontinent zu eröffnen.

Weitere ausländische Expansionen im deutschen und englischen Sprachraum sind möglich, oft unter Hinzunahme länderspezialisierter Partner.

Mein erstes Vorgehen

  • Recherche der Marktsituation im Zielland
  • Suche der Absatzmöglichkeiten von Produkten und Dienstleistungen des Kunden
  • Vorauswahl möglicher Marktzugänge
  • Vorselektion und Kontaktaufnahme zu potenziellen Partnern im Zielland

Die daraus resultierenden Handlungsoptionen sind gestützt auf solide Marktdaten und verlässliche Aussagen von Marktteilnehmern. Durch eine Vorselektion der potenziellen Partner und eine Einschätzung der Marktverhältnisse erhält mein Kunde Fakten als Entscheidungsgrundlage. Damit kann er die Entscheidung für oder gegen eine spezifische internationale Expansion treffen.

Im Falle einer erfolgsversprechenden Expansion wird diese gemeinsam mit dem Kunden in einem schlüssigen Business Development umgesetzt.

Gemeinsames weiteres Vorgehen

  • Kontaktvertiefung
  • Strategieentwicklung
  • Vertragsgestaltung
  • Firmengründung
  • Marketinganpassungen
  • Aktive und beratende Vertriebsunterstützung

Es braucht aktuelles Wissen, vielseitige Erfahrung und gutes Kulturverständnis um den richtigen Weg einer internationalen Expansion zu finden. Dabei im Großen zu denken, um im Kleinen zu beginnen:

„THINK GLOBAL – START LOCAL!“

Internationale Expansion