• DE
  • EN

Co@ching Undercover

Einmal Coach – immer Coach!

„Undercover“ Co@ching, das bedeutet:

Als Coach bin ich bei jedem Projektmanagement- und Beratungsauftrag dabei. Hierbei kommt indirekt meine Coaching-Funktion ständig zum Einsatz, was die Umsetzung des Auftrags positiv beeinflusst und somit einen direkten Mehrwert beim Kunden erzeugt. Dieser Mehrwert ist eine Bereicherung für Mitarbeiter und Unternehmen.

Die Grundlage für meine Coaching-Sicht, die integriert und immer im Hintergrund aktiv ist, liegt in der umfangreichen Coaching-Ausbildung bei Dr. Klaus Peter Horn in München. Die Ausbildung „Spirituelles Coaching“ mit ihren vielen unterschiedlichen Facetten prägt die Persönlichkeit und steigert die Sozialkompetenz. Es erfolgt eine Steigerung der Sensibilität, die verbale und nonverbale Signale erkennen und deuten lässt.

Hieraus lassen sich die Grundlagen und Schlüsse für die Beratung ableiten, die, kombiniert mit meiner pragmatischen und konsequenten Vorgehensweise, zielführend sind. Es werden treffsicher die richtigen Dinge angestoßen und umgesetzt.

Coaching ist daher immer dabei, ob offiziell als Coaching-Session oder mitlaufend im jeweiligen Gesprächsmoment mit Fach- und Führungskräften. Aus diesem Grund lassen sich auch erfolgreiche Geschäftsführer gerne von mir coachen. Sie finden in mir einen Gesprächspartner für losgelöste abstrakte Betrachtungen, den sie sonst im Unternehmen nicht finden – einen lebens- und industrieerfahrenen Berater sowie Coach mit dem Blick von außen und der Gabe gedanklich tief in ihr Unternehmen einsteigen zu können.

Haben auch Sie den Wunsch ein Co@ching Undercover zu erleben?